22 August 2013

Igel-Shooting

Hallo ihr da!

Ich war neulich bei meiner Schwiegermutter und saß gemütlich unterm Pavillon, um ein wenig zu lesen. Auf einmal raschelte es neben mir. Natürlich habe ich dann erstmal geschaut, wo das Rascheln herkommt und dann lief plötzlich ein Igel am Grill vorbei.
Handy gezückt und den süßen Fratz erstmal abgelichtet. Ohne Blitz versteht sich, ich wollte ihn ja nicht verschrecken. Und "gestreichelt" oder angefasst habe ich ihn auch nicht, damit er meinen Geruch nicht annimmt - man sollte bei sowas ja doch vorsichtig sein. :-)

Und nun dürft ihr Fotos gucken:



Willi war der Igel nicht geheuer - beim Beschnuppern wusste er nicht recht, was er machen sollte und fing an rumzuquieken, vor lauter Hilflosigkeit
Und in die Dose ist der Igel reingekrochen, um zu gucken/ riechen, ob noch was zu holen ist





Kommentare: