27 April 2015

Auf Streifzug durch Schwiegerelterns Garten..

Auf Streifzug durch Schwiegerelterns Garten..

Meine liebe Schwiegermutter hatte Geburtstag und gestern waren wir dann zum Kaffee eingeladen. Das ist auch mitunter einer der Gründe, warum ich gestern am Blog-Battle nicht teilgenommen habe. Stattdessen habe ich die Zeit mit meiner Kamera verbracht, denn in Schwiegerelterns Garten gibt es immer wieder was neues zu entdecken.
Was mir diesmal vor die Linse gekommen ist, möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Wie beim letzten Mal sind alle Bilder unbearbeitet, lediglich verkleinert.

26 April 2015

Aussetzer: Blog-Battle #13 - Melancholie

Aussetzer: Blog-Battle #13 - Melancholie

Leider war es mir in dieser Woche zeitlich einfach nicht möglich, mich mit dem Thema Melancholie auseinanderzusetzen.
Die Woche war voll gestopft mit Arbeit und einem Termin, sowie körperlicher Erholung von eben jenem Termin, sodass einfach keine Zeit zum sinnieren war.
Gemeinsam mit meinem Freund sitze ich jetzt vermutlich schon im Auto, wo wir uns gemeinsam auf den Weg zu seiner Mama machen, um ihren Geburtstag nachzufeiern. Wenn wir dann heute Abend zurück sind, gehts wahrscheinlich geradewegs ins Bett, um morgen bei der Arbeit wieder pünktlich auf der Matte zu stehen..
Verzeiht mir meinen Aussetzer, nächste Woche bin ich wieder dabei!


Habt einen melancholischen Sonntag,

19 April 2015

Blog-Battle #12 - Phobie

Blog-Battle #12 - Phobie

Meine Woche war dieses Mal recht vollgeladen, sodass ich fast schon kurz davor war, lieber doch auszusetzen.
Aber ich will ja nicht kneifen, also stelle ich mich der fürchterlichen Angst, über Phobien zu reden.
Natürlich habe ich nicht wirklich Angst, über Phobien zu reden - aber ich fand den Satz gerade passend zum Thema. Ich mag spontane Eingebungen.
Aber genug geschwafelt, kommen wir zum eigentlichen Thema. 
Phobien sind Ängste, die einen Menschen krank werden lassen, ihn in Panik versetzen und quasi in die Irre treiben.

Auch ich habe Phobien. Also, keine richtigen, eigentlich sind es eher Abneigungen. Aber die Übergänge sind da ja manchmal so fließend, dass man in meinem Falle wohl auch von Phobien sprechen kann.

16 April 2015

Kleine Foto-Tour

Kleine Foto-Tour

Mein Geburtstagsgeschenk kam am Dienstag an! Und ich bin so dermaßen glücklich, dass ich es kaum in Worte fassen kann. Ich bin jetzt stolze Besitzerin einer Canon EOS 600D. Meine erste Spiegelreflex und meine Freude darüber ist immens.

Natürlich mussten gleich ein paar Probebilder gemacht werden, schließlich muss man ja erstmal warm werden, mit dem neuen Schätzchen. Wir haben uns recht schnell aufeinander eingestellt und kamen trotz null Vorkenntnissen ziemlich gut miteinander klar.

14 April 2015

Interview mit Hangman Clothing

Interview mit Hangman Clothing

Heute habe ich die große Ehre, euch ein Interview mit einem ganz tollen, neuen Shop zeigen zu dürfen. Wenn man Hangman Clothing hört, denkt man zunächst an das allseits bekannte Spiel Galgenmännchen - beliebt, vielleicht, bei Jung und alt. Ich für meinen Teil spiele es zumindest häufiger auf der Arbeit.
Aber das nur so am Rande. Viel interessanter ist doch, wer und was sich hinter Hangman Clothing befindet. Jan-Eric, der Gründer des Labels, hat sich meinen Fragen gestellt und sie beantwortet.

12 April 2015

Blog-Battle #11 - Vergissmeinnicht

Blog-Battle #11 - Vergissmeinnicht

Wallpaperstock
Wer kennt sie nicht? Die hübsche blaue Blume, die aus vielen kleinen Blüten besteht. 
Letztes Jahr habe ich mich im Garten meiner Schwiegermutter noch gefragt, was das für ein Blümchen ist - nachfragen hatte ich vergessen - und jetzt kommt so ein Blogbattle daher und lüftet das Geheimnis. Jetzt haben die kleinen Blüten endlich einen Namen, den ich so schnell wohl nicht mehr vergessen werde.
Den Post an dieser Stelle zu beenden, wäre wohl doch zu wenig. Allerdings ist es gar nicht so einfach, gescheit auf das Wort einzugehen. Eine Auflistung von Sachen, die man nicht vergessen möchte oder sollte, wäre langweilig.

05 April 2015

Blog-Battle #10 - Blut

Blog-Battle #10 - Blut

© somadjinn
Oh man, was für ein weitreichendes Thema... Da weiß man ja gar nicht, wo man eigentlich am besten anfängt.

Man könnte ja sagen, dass Blut das Benzin oder der Diesel des Menschen ist. Ohne Blut könnte der Motor - also das Herz - nicht laufen. Das wärs an dieser Stelle aber schon, mehr gibt es da nicht zu sagen. Auf die anatomischen und biologischen Aspekte von Blut hat sicher keiner Lust.

Da ich keinen Post schreiben möchte, der immer nur kleine Themen anreißt, versuche auch ich mich heute einmal an einer Kurzgeschichte.