24 Juni 2015

Gegenlichtspiele

f/8 // 1/160s // ISO 100 // 24mm
Wie man schon im letzten Post bemerkt haben dürfte, probiere ich zur Zeit ganz gern Gegenlichtfotos aus. Die tiefstehende Sonne macht sich dafür optimal, weil sie dem Bild einen gelblich-orangenen Hauch verleiht, der einfach nur toll aussieht. Sonnenuntergänge kann schließlich jeder fotografieren. Aber das Licht eines solchen effektiv für Fotos zu nutzen ist gar nicht so einfach.
Am Sonntag, dem längsten Tag des Jahres, stand ich mit meinem Freund neben einer Kuhweide. Da die Kühe an dem Tag keinen Bock auf Fotos hatten, hab ich stattdessen mit der Sonne beschäftigt.

f/8 // 1/100s // ISO 100 // 24mm

f/8 // 1/160s // ISO 100 // 55mm

f/8 // 1/50s // ISO 200 // 55mm

Ich mag die Bilder sehr und werde mich wohl noch öfter mit dem Thema beschäftigen, weil ich glaube, dass man damit ganz tolle Sachen machen kann.

Abschließend noch ein paar Blümchen-Fotos für euch! :-)

f/8 // 1/80s // ISO 400 // 55mm

f/8 // 1/160s // ISO 200 // 47mm

f/8 // 1/50s // ISO 200 // 55mm

Habt eine schöne Restwoche!

Kommentare:

  1. BLÜMCHEN!
    Mal wieder schöne Bilder, obwohl ich ja auch immer gerne Muh-Kuhs sehe ;)

    Blaue Küsse
    Justine

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Bild mit dem Klatschmohn total toll!

    AntwortenLöschen